MBA Gesundheitsmanagement

MBA Gesundheitsmanagement an der Düsseldorf Business School



Im Gesundheitswesen ist der MBA Gesundheitsmanagement ein wichtiger Faktor bei der (weiteren) Karriereplanung. Der Master of Business Administration eignet sich insbesondere für bereits akademisch ausgebildete Ärzte, Pharmazeuten und andere im Gesundheitswesen tätige Führungskräfte, um die Managementkompetenzen gezielt zu erweitern. Aufgrund der zunehmenden Ökonomisierung und Privatisierung sowie des immer weiter entwickelten technischen Fortschritts entstehen immer mehr Management-Anforderungen im Gesundheitswesen, worauf Sie dieser Masterabschluss bestens vorbereitet.

Der Master of Business Administration (MBA) im Bereich Gesundheitsmanagement – häufig auch „Health Care Management“ genannt – bereitet Sie grundsätzlich auf die Themen Unternehmensführung, Unternehmensrecht, Controlling, Rechnungswesen, Personalführung, Wirtschaftsrecht und Marketing vor – immer unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen des Gesundheitswesens. Denn als Gesundheitsmanager geht es zunehmend darum, betriebswirtschaftliche und gesundheitswissenschaftliche Kompetenzen zu vereinen.

MBA mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement an der Düsseldorf Business School

Die Zulassungsvoraussetzungen für den MBA Gesundheitsmanagement an der Düsseldorf Business School sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Studienabschluss. Die Präsenzveranstaltungen finden im modernen Ambiente des oeconomicums der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt. Es ist eine ganz besondere Lernatmosphäre, die das Studium auszeichnet. Dazu gehören selbstverständlich auch modernste Medien- und Kommunikationstechniken sowie renommierte Professoren, die als Dozenten für die Lehrveranstaltungen gewonnen werden konnten.

Studienziele des MBA „General Management“ in vier Semestern erreichen

Das 21 Monate dauernde Studium ist berufsbegleitend angelegt. Die Präsenzveranstaltungen finden freitagabends (18:15 bis 21:30 Uhr) sowie samstagvormittags (09:00 bis 13:30 Uhr, in Ausnahmefällen bis 16:30 Uhr) statt. Insgesamt erwarten Sie vier Studienabschnitte, die in sieben Pflichtmodule (15 Pflichtkurse) sowie ein Wahlpflichtmodul (vier Wahlpflichtkurse) aufgeteilt sind und mit der Anfertigung der Masterarbeit enden. Die einzelnen Studienabschnitte sind mit diversen Zwischenprüfungen in Form von Klausuren, Hausarbeiten, Referaten, Fallstudien und mündlichen Prüfungen verbunden.

Die Abschlussprüfung des Studiengangs Master of Business Administration besteht aus einer ca. 40 Seiten umfassenden Masterarbeit, deren Thema vorzugsweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden stammt.

Unterlagen in dreifacher Ausführung:


  • 01

    Bewerbungsformular– MBA "General Management“

  • 02

    Beglaubigte Kopie der Studienurkunde

  • 03

    Kurzlebenslauf mit Lichtbild

  • 04

    Beglaubigte Kopie des Studienzeugnis

  • 05

    Nachweis über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung vor Beginn des MBA-Studiums

In den Studienabschnitten Drei und Vier kommen vier Wahlpflichtkurse hinzu, die jeder Teilnehmer individuell aus den Bereichen „General Management“„Finance“ und „Gesundheitsmanagement“ auswählen kann – jeder Schwerpunkt enthält diverse optionale Kurse.

01
Studienabschnitt
  • Modul 01 : Grundlagen des General Management
  • Modul 02 : Unternehmensrechnung und Controlling
02
Studienabschnitt
03
Studienabschnitt
04
Studienabschnitt
Voraussetzungen des MBA mit Universitätsabschluss:
Testen Sie hier kostenlos, ob Sie zum Studium zugelassen werden können.
Fragen
Herzlichen Glückwunsch!
Sie sind für ein MBA-Studium zu 100% qualifiziert.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info@duesseldorf-business-school.de
Haben Sie noch Fragen?
Sollten Sie noch Fragen haben, etwa zu einzelnen Details des Ablaufs oder zur Bewerbung, finden Sie auf unserer Webseite ausführliche Informationen zu diesen und vielen weiteren Themen. Gerne können Sie uns aber auch eine E-Mail an info@duesseldorf-business-school.de schreiben oder uns anrufen:
+49 (0) 211 / 7 11 92 22. Wir freuen uns über Ihr Interesse und darauf, Sie kennenzulernen!
Sollen wir Sie über aktuelle Events informieren?
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein, dann setzen wir uns mit Ihnen sofort in Verbindung!