Es finden bis 20. April keine MBA-Kurse statt!

event-4927525_1920

Liebe MBA-Studierende,

 

leider hat die Corona-Pandemie auch Auswirkungen auf Ihr MBA-Studium. Wie Sie möglicherweise bereits im Laufe des Tages gehört haben, haben das Wissenschaftsministerium und die Hochschulen des Landes beschlossen, den Start der Vorlesungen im Sommersemester zunächst auf den 20. April zu verschieben, um einen Beitrag dazu zu leisten, Menschenansammlungen zu vermeiden und damit die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus zu bremsen. Dieser Beschluss würde die Düsseldorf Business School im Kern nicht betreffen, allerdings müssen auch alle bereits laufenden Lehrveranstaltungen ab Montag, 16. März bis zunächst 20. April abgesagt werden. Dies betrifft auch Ihre Kurse!

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir noch keine neuen Zeitpläne aufgestellt haben. Dies war am heutigen Nachmittag noch nicht möglich und erfordert sicherlich eine bessere Planungssicherheit als sie heute gegeben ist. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir bald umplanen können und es nicht zu Verzögerungen im Studienverlauf kommt. Evtl. sprechen die Dozierenden Sie bereits heute auf erste Ideen zum Umgang mit bereits begonnenen, aber noch nicht abgeschlossenen Kursen an. Endgültige Lösungen werden aber etwas Zeit benötigen. Dafür bitten wir um Geduld und Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Dr. Christoph Börner
Geschäftsführer
Düsseldorf Business School