Die Düsseldorf Business School trauert um Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Klein

Der Aufsichtsratsvorsitzende von Warth & Klein Grant Thornton und Ehrendoktor der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist am 8. August 2018 im Alter von 88 Jahren verstorben.

Prof. Dr. Dr. h. c. Werner Klein (Foto: Warth & Klein Grant Thornton)

Werner Klein hat die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf seit ihrer Gründung im Jahre 1991 maßgeblich unterstützt, insbesondere bei der Einrichtung der „Stiftung Wirtschaftswissenschaften“ sowie dem Aufbau der Düsseldorf Business School. Sein Engagement für die DBS spiegelte sich nicht nur darin wider, dass Warth & Klein einer der Gründungsgesellschafter gewesen ist und Werner Klein lange Jahre Mitglied im Kuratorium sowie Vorsitzender der Gesellschafterversammlung war. Vielmehr war er auch immer als kompetenter und konstruktiver Ansprechpartner ein wesentlicher Impulsgeber bei der Entwicklung der Düsseldorf Business School. Für seine unternehmerische und wissenschaftsbezogene Lebensleistung wurde Werner Klein in 2004 von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet.

Wir werden die Präsenz von Werner Klein an der Heinrich-Heine-Universität und insbesondere an der Düsseldorf Business School sehr vermissen und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt in diesen Tagen ganz besonders seiner Familie, aber auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Warth & Klein Grant Thornton.

Related Blogs