BWL Studium Berufsbegleitend

Beratung und Direktkontakt: +49(0) 211 711 92 22

Jetzt Informationen anfordern!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bereich (Pflichtfeld)

 


BWL Studium Berufsbegleitend

BWL Studium berufsbegleitend absolvieren

In den Studiengängen „General Management“ (in deutscher oder englischer Sprache) mit den Schwerpunkten „General Management“, „Finance“ oder „Gesundheitsmanagement“ können Sie in nur zwei Jahren ein BWL Studium berufsbegleitend absolvieren und so einen international anerkannten Titel erlangen. Legen Sie mit einem BWL Studium berufsbegleitend den Grundstein für Ihre nächsten Karriereschritte. Der Titel des MBA ist heutzutage schließlich der Schlüssel zu den internationalen Führungsetagen.

BWL Studium berufsbegleitend an der Düsseldorf Business School

Besonders Akademiker mit nicht-wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund werden hier fit gemacht für eine zunehmend unternehmerisch geprägte Berufswelt. Wer ein BWL Studium berufsbegleitend absolviert, schult seine unternehmerische Analysefähigkeit und kann konkrete Anregungen für das Management seiner Institution mitnehmen. Motivierende Lehr- und Lerntechniken sichern das Erreichen der Studienziele und motivieren dauerhaft.

BWL Studium berufsbegleitend und flexibel

Wir kennen die Herausforderungen, die ein berufsbegleitendes Studium mit sich bringt und unterstützen unsere Studierenden durch eine flexible Stundenplangestaltung, die das Berufsleben möglichst wenig tangiert. So findet der Unterricht zweimal in der Woche abends sowie samstags vormittags statt. Wer an der Düsseldorf Business School das BWL Studium berufsbegleitend absolvieren möchte, den erwartet ein flexibles Umfeld, das auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender eingeht.

Möchten Sie mehr über die Düsseldorf Business School erfahren?

Dann besuchen Sie unsere Webseite http://www.duesseldorf-business-school.de und erfahren Sie, wie Sie das BWL Studium berufsbegleitend absolvieren können. Schreiben Sie uns eine Email an info@duesseldorf-business-school.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 211 / 7 11 92 22.

Sie haben sicher noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!